Thúy Nonnemann erhält den Verdienstorden des Landes Berlin

Berlin, den 2.10.2013: Am 1. Oktober, dem Jahrestag des Inkrafttretens der Berliner Verfassung, verleiht der Berliner Senat traditionell den Verdienstorden des Landes Berlin an Bürger_innen, die sich durch ihr außergewöhnliches Engagement auszeichnen.

"Wir gratulieren Thúy Nonnemann zu ihrer Auszeichnung mit dem Verdienstorden und freuen uns, über die Wertschätzung ihres sozialen und politischen Engagements für die Rechte von Geflüchteten und Migrant_innen in Berlin." so Cristina Martín vom Vorstand des Migrationsrats Berlin-Brandenburg e.V.

Seit Mitte der 70er Jahre unterstützt Thúy Nonnemann (1938 in Hai-Duong, Vietnam, geboren) Geflüchtete und Migrant_innen in Berlin. Jahrzehntelang hat sie neben ihrer Tätigkeit als Angestellte der Berliner Bank geflüchtete Menschen, die kein Anrecht auf Deutschunterricht hatten, darin unterstützt Deutsch zu lernen, und sie zu Ämtern und Ärzt_innen begleitet. Seit ihrem Ruhestand in 2003 widmet sie sich voll und ganz ihrem ehrenamtlichen Engagement. Seit 2005 vertritt Thúy Nonnemann den Migrationsrat in der Berliner Härtefallkommission und bietet seither für Menschen, die von Abschiebung bedroht sind und versuchen eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten, kostenlose Beratung in den Räumen des Migrationsrates Berlin – Brandenburg an. Für viele ist die Härtefallkommission die letzte Hoffnung auf ein humanitäres Bleiberecht.

Darüber hinaus ist Thúy Nonnemann seit 9 Jahren Mitglied im Anstaltsbeirat Moabit und als Abgesandte der Integrationsbeauftragten externe Mitarbeiterin in der Justizvollzugsanstalt Tegel. Seit 2006 ist sie Gruppenleiterin einer Arbeitsgruppe für vietnamesische Langzeitinhaftierte in der JVA Tegel und seit 2007 Mitglied des Berliner Vollzugsbeirats. Außerdem ist sie seit 2006 auf Honorarbasis als Dozentin für Interkulturelle Kompetenz bei der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz tätig und bildet Justizvollzugsbeamt_innen fort.

Der Migrationsrat bedankt sich bei Thúy Nonnemann für ihren unermüdlichen Einsatz: "Unsere Stadt braucht mehr Menschen wie Thúy Nonnemann, von denen wir alle lernen können."

 

Ansprechpartnerin:

Cristina Martín

Migrationsrat Berlin Brandenburg e. V.
Oranienstr. 34, 10999 Berlin
Tel.:+49(30) 616 587 55
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.