SPENDENAUFRUF FÜR DAS FESTIVAL GEGEN RASSISMUS 2013

Rassismus geht uns alle an!

Ein Zusammenschluss mehrerer Gruppen und Einzelpersonen organisiert vom 16.08. – 18.08.2013 das zweite dreitägige Festival gegen Rassismus auf dem Blücherplatz in Berlin. Dieses Festival ist unabhängig und offen für alle interessierten und engagierten Menschen, die sich gegen vorherrschende menschenverachtende Normen und Werte wehren.Das Programm umfasst Seminare, Workshops und kulturelle Veranstaltungen unter freiem Himmel und Zeltdächern mitten in Berlin. Die Vorbereitungsgruppe besteht aus etwa 30 Menschen und arbeitet daran, den Widerstand gegen Rassismus in Berlin zu stärken, alle engagierten Gruppen miteinander zu vernetzen und das Festival zu einem kontinuierlichen kulturpolitischen Ereignis in Berlin zu machen. Das Festival soll möglichst jedes Jahr stattfinden. Im letzten Jahr ist es mit einer Anzahl von etwa 5000 Besucher_innen zu einem großen Erfolg geworden. Damit das Festival stattfinden kann, sind wir auf Spenden angewiesen. Bitte unterstützt das Festival und damit den Gedanken, den Widerstand gegen Rassismus so öffentlich wie möglich zu machen und so weit wie möglich zu verbreiten. Auf folgendes Konto können die Spenden überwiesen werden:

Kontoinhaber: Festival gegen Rassismus (Allmende e.V.)
Kontonummer: 11 49 655 800
Bankleitzahl: 430 609 67
Bank: GLS Bank

Jeder Betrag ist willkommen! Allmende ist ein gemeinnütziger Verein,
Spendenbescheinigungen können auf Wunsch ausgestellt werden. Bitte verbreitet diesen Aufruf über Eure Verteiler!

Vielen Dank, mit solidarischen Grüßen

Bündnis Festival gegen Rassismus 2013

Weitere Infos: www.festivalgegenrassismus.wordpress.com

Spendenaufruf als PDF: