Migrationsrat Berlin – Brandenburg wählt neuen Vorstand

Berlin, 17.05.2013: Gestern wählten die Vertreter_innen der Mitgliederorganisationen des Migrationsrats auf der außerordentlichen Hauptmitgliederversammlung einen neuen Vorstand.

Folgende Kandidat_innen wurden für die kommenden zwei Jahre in den Vorstand gewählt:
Didem Yüksel, Koray Yılmaz-Günay, Nuran Yiğit, Noa Ha, Meral El, Sanchita Basu, Nadine Katabogama und Cristina Martín.

Als Ersatzmitglieder wurden Sarah Abel, Magdalena Benavente und Irfan Kızgın gewählt.

Kassenprüfer_innen sind Mehmet Koç, Güray Kişmir und Cosar Karadas.

Der Migrationsrat Berlin - Brandenburg ist eine bundesweit einmalige Dachorganisation von über siebzig Migrant_innen-Selbstorganisationen, die sich jenseits von Merkmalen wie Herkunft, Religion, Geschlecht oder sexueller Orientierung als politische Lobby organisiert haben. Ziel ist die völlig rechtliche, soziale und politische Gleichstellung und Teilhabe von Migrant_innen, ihren Nachfahren und anderen People of Color.

Ansprechpartnerin:
Angelina Weinbender

Migrationsrat Berlin Brandenburg e. V.
Oranienstr. 34, 10999 Berlin
Tel.: +49(30) 616 587 55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Pressemitteilung als PDF: